Mehr zu tun

18. Gamla järnvägen

Laxå, Örebro län

Kategorien

  • Wertvolle Natur
  • Att göra

Von 1884 bis 1990 verkehrten Güterzüge zwischen Laxå und den Industrieanlagen in Röfors. Nach dem Einstellen der Gütertransporte wurden die Gleise 1993 abmontiert. Seitdem wird der Bahndamm zwischen den Orten als Spazier- und Fahrradweg genutzt. Wenn du den Blick in die Feuchtgebiete richtest, wirst du Singschwäne und sirrende Libellen entdecken. Der Bahndamm verbindet Laxå mit Röfors. Circa 1 Kilometer südlich von Laxå kreuzt eine Schotterstraße, die dich in westlicher Richtung nach Byggemarken oder Richtung Osten zur Landstraße 205 bringt. Wenn du, in Röfors angekommen, nicht den gleichen Weg zurückwandern möchtest, kannst du für den Rückweg den westlich des Bahndamms verlaufenden Pfad mit Flutlichtbeleuchtung wählen.

Zugänglichkeit Breiter Weg. Für Personen im Rollstuhl geeignet, sofern eine andere Person schiebt.

Empfehlung Bequeme Schuhe

In der Nähe